Schulbeginn am 17.08.2020

Sehr geehrte Eltern, nach derzeitigem Stand starten wir am 17.08.2020 in das Schuljahr 2020/2021 im Szenario 1, also im Regelbetrieb. Alle Schüler müssen auf dem Pausenhof und im Schulgebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, die nur am Platz im Saal abgenommen werden darf. Besuche von Eltern müssen telefonisch angemeldet werden und sind auf ein Minimum zu beschränken. Bei Besuchen werden Namen und Telefonnummern registriert. Wenn Sie Ihr Kind zur Schule begleiten, verabschieden Sie es bitte vor dem Schulgelände.

Detailliertere Informationen zu den verschiedenen Szenarien und der schulinternen Umsetzung erhalten Sie beim ersten Elternabend.

Falls Sie innerhalb der letzten 14 Tage vor Schulbeginn in einem ausgewiesenen Corona-Risikogebiet waren, müssen Sie uns am ersten Schultag das (negative) Testergebnis vorlegen. Andernfalls darf das Kind die Schule nicht besuchen. Übersicht der Risikogebiete:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Derzeit gilt Szenario 1

Szenario 1 Szenario 2 Szenario 3
Regelbetrieb - Abstandsgebot im Klassensaal eingeschränkt                  Regelbetrieb mit konsequentem Abstandsgebot Temporäre Schulschließungen
(einzelne Klassen oder ganze Schule)

 

 

alle Schüler kommen                                                                                                        

Klasse 1: alle Schüler kommen

Klassen 2-4: wöchentlicher Wechsel Gruppen pink/türkis

 

 

Fernunterricht für einzelne Klassen oder die gesamte Schule                                                                                               

Abstandsgebot im Klassensaal entfällt

 

1,50 m Mindestabstand auch im Klassensaal

 

 

reguläre Stundentafel

 

Musik und Sport mit Sonderregelung

 

reguläre Stundentafel

 

Musik und Sport mit

Sonderregelung

 

 
alle Schüler anwesend

Kl. 2-4: Aufteilung der Klassen in Gruppe 1/türkis und 2/pink. Nur Hälfte der Gruppen im Präsenzunterricht, 

wöchentlicher Wechsel der Gruppen

Eltern erhalten Jahresplan, in dem verzeichnet ist, in welchen Wochen Präsenzunterricht für ihr Kind stattfindet.

Kl. 1: täglich Unterricht

Fernunterricht nach stufeninternen Modellen
GTS findet statt

GTS findet mit Einschränkung statt für Kinder in der Präsenzwoche

 
 

Notbetreuung findet statt